Betrug und Schwindel mit "Elektrosmog"

Viele fragwürdige Produkte , wie Abschirmmattten, Chips usw. werden heute verstärkt angeboten. Meist wirken diese Produkte nicht, oft schaden Sie mehr, und nicht nur dem Geldbeutel.

Den vollständigen Tagungsbeitrag vom DI Tappler vom östr. Institut für Baubiologie (IBO) finden unter "Downloads"

Anlass zur Sorge: Schülerstudie zur WLAN und Mehlwürmern

Unter der Ruibrik "Downloads" finden Sie die Schülerstudie zur Wirkung von WLAN auf Mehlwurmlarven

Planung und Ausführung eines schadstoffarmen Wohnhauses

Der komplette Vortrag unter "Downloads" heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Aktuell:

VOC-Messung nach Fertigstellung. Gutachten steht unter"Downloads" bereit.

Private Nutzung mit Quellenangabe gestattet.

Strahlenbelastung durch Wireless Lan (WLAN)

Strahlenbelastung durch Wireless Lan (WLAN)

Welche Strahlenbelastungen werden durch Wireless Lan (WLAN) und Schnurlostelefone verursacht? Welche Alternativen gibt es?

Neben Schnurlostelefonen strahlt WLAN in vielen Wohnungen oft stärker als die Mobilfunk-Antenne auf Nachbars Dach – auch WLAN muss schließlich durch Wände dringen.

Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© öko-logo Schadstoffanalytik & Baubiologie

Hier finden Sie uns:

öko-logo
Ingienieurbüro für Schadstoffanalytik & Baubiologie

Dipl.-Ing. Volkmar Hintze
Erlenweide 7
94121 Salzweg-Straßkirchen

Tel.: 08505 - 918 633 + 918 603
Fax: 08505 - 918 634

E-Mail: mail(ät)oeko-logo.eu